Grünkernfrikadellen mit Pastinaken

    Vegetarische Frikadellen mit Grünkern und Pastinaken. Sind total gesund und schmeckt der ganzen Familie.

    Lisa

    Saarland, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • ca. 500 ml Gemüsebrühe
    • 1 Lorbeerblatt
    • 250 g mittelgrobes Grünkernschrot
    • 2 Zwiebeln, fein gehackt
    • 1 Knoblauchzehe
    • 200 g Pastinaken, geschält und fein gerieben
    • 1 Ei
    • feine Haferflocken bei Bedarf
    • Salz
    • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
    • ½ TL mittelscharfes Currypulver
    • ½ TL Paprikapulver edelsüß
    • 1 TL Sojasoße
    • Pflanzenöl zum Braten

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Gemüsebrühe mit dem Lorbeerblatt in einen Topf geben und aufkochen lassen. Lorbeerblatt entfernen und Grünkernschrot unterrühren. 2 Minuten unter Rühren köcheln, bis die Masse eindickt. Dann Topf vom Herd nehmen und Grünkern mindestens 15 Minuten quellen lassen.
    2. In der Zwischenzeit etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch darin glasig andünsten. Vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen.
    3. Grünkern, Zwiebelmischung, geriebene Pastinaken und Ei vermengen. Wenn der Teig zu feucht ist, etwas Haferflocken zugeben. Dann gut mit Salz, Pfeffer, Curry, Paprika und Sojasoße abschmecken.
    4. Mit angefeuchteten Händen Frikadellen formen. Öl in einer Pfanne erhitzen und Frikadellen von beiden Seiten ca. 4 Minuten goldbraun braten.

    Gemüsebrühe selbst machen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung zum Gemüsebrühe selbst machen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 6 Rezeptsammlungen ansehen