Zitronenmelisse-Sprudel

    1 Tag 15 Min.

    Habt ihr auch so viel Zitronenmelisse im Garten? Dann probiert mal diesen selbst gemachten Sprudel. Ich mache ihn extra nicht sehr süß, man kann ja immer noch nachsüßen.

    topfgucker

    Baden-Württemberg, Deutschland
    Von 3 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 2 l

    • 2 Hände voll Zitronemelisse Blätter
    • 1 l Wasser
    • 200 g Zucker, mehr nach Geschmack
    • 1 Beutelchen Zitronensäure
    • 1 l gut gekühltes Mineralwasser

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Ruhezeit: 1Tag Ziehen lassen  ›  Fertig in:1Tag15Minuten 

    1. Zitronenmelisseblätter gut waschen und grob zerschneiden. Mit Wasser, Zucker und Zitronensäure in ein Gefäß geben und über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.
    2. Am nächsten Tag abseihen und mit Mineralwasser mischen. Eisgekühlt mit einigen Blättchen Zitronenmelisse servieren.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen