Apfel Bettelmann

    Das besondere an diesem Rezept ist die Mischung aus Weißbrot und Schwarzbrot, es gibt auch andere Apfel Bettelmann Rezepte nur mit Schwarzbrot.

    Bettina_M

    Bayern, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 1 kg Äpfel
    • Weißwein (für Apfelscheiben)
    • Zucker (für Apfelmus oder Apfelscheiben)
    • 1 Teller getrocknetes geriebenes Schwarzbrot
    • 1 Teller getrocknetes geriebenes Weißbrot
    • 250 ml Rotwein
    • 1 TL Zimt
    • 60 g Zucker
    • Butter

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Aus den Äpfeln Apfelmus kochen und nach Geschmack süßen. Oder die Äpfel schälen, entkernen und in Scheiben schneiden. In etwas Wein und Zucker weich dünsten und beiseite stellen.
    2. Schwarzbrot und Weißbrot in einer Schüssel mit Zimt und Zucker mischen und mit Rotwein anfeuchten.
    3. Eine beschichtete Pfanne dick mit Butter ausstreichen. Die Hälfte des Brotes hineingeben, darauf eine Lage Apfelmus gedünstete Apfelscheiben und darauf die übrige Brotmasse. Braten, bis der Bettelmann unten knusprig ist, dann wenden und beim Umwenden wird etwas Butter hinzugeben.
    4. Mit Zucker und Zimt bestreuen und warm servieren.

    Tipp:

    Man kann den Bettelmann auch in einer Auflauf- oder Tortenform eine halbe Stunde im Ofen backen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 8 Rezeptsammlungen ansehen