Eingelegte Gurken mit Paprika

    3 Stunden 25 Min.

    Wann immer ich eine Riesengurkenernte hab leg ich diese Essiggurken ein. Man kann bei den Gewürzen nach eigenem Geschmack variieren.

    Fiona

    Von 12 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 6 Gläser

    • 3 kg Gurken, geschält und fein gehobelt
    • 2-3 rote Paprika, gewürfelt
    • 4 Zwiebeln, gewürfelt
    • 4 EL Salz
    • 3 Kaffeetassen Essig
    • 2 Kaffeetassen Zucker
    • 1 EL Senfkörner
    • 1/2 TL Kurkuma (Gelbwurz)
    • 1/4 TL Nelkenpulver

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 5Minuten  ›  Ruhezeit: 3Stunden Ziehen lassen  ›  Fertig in:3Stunden25Minuten 

    1. Gurken, Paprika, Zwiebeln und Salz in einer Schüssel vermischen und 3 Stunden ziehen lassen. Dann das Wasser abgießen.
    2. Essig, Zucker, Senfkörner, Kurkuma und Nelkenpulver in einem großen Topf zum Kochen bringen. Gurkenmischung zugeben und erneut einmal aufkochen lassen. Sofort in ausgekochte Gläser füllen. Die Gläser ganz voll machen und sofort verschließen.

    Gurken aus dem eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Gurken selbst anbauen.

    Tipps und Tricks zum Einkochen:

    Grundlagen des Einkochens im Wasserbad sowie wertvolle Einmachtipps mit Bildern finden Sie in der Allrecipes Kochschule im Artikel Einkochen. Dort gibt es auch eine Anleitung zum Gläser sterilisieren.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen