Remouladensoße mit gekochten Eiern

    Remouladensoße mit gekochten Eiern

    (0)
    1Speichern
    10Minuten


    Von 3 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Mit gekochten Eiern wird Remouladensoße super, man darf die Eier nur nicht zu lange kochen.

    Zutaten
    Ergibt: 1 glas

    • 2 hartgekochte Eier
    • 100 ml Pflanzenöl
    • 1-2 EL Senf
    • 2 EL Weißweinessig
    • 1 kleine Gewürzgurke
    • 2 EL Kapern
    • Salz
    • Pfeffer
    • Schnittlauchröllchen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Fertig in:10Minuten 

    1. Eier abkühlen lassen, pellen und in der Küchenmaschine fein hacken. Öl dazugeben und zu einer cremigen Masse verarbeiten. Senf und Essig dazu.
    2. Gurke und Kapern fein hacken und unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und evtl noch mehr Senf abschmecken. Zum Schluss den Schnittlauch unterrühren.

    Schnittlauch Pflege

    Wie Sie eigenen Schnittlauch pflegen, können Sie hier nachlesen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen