Paprika-Feta-Dip

    • < />
    • < />
    • < />

    Paprika-Feta-Dip

    Paprika-Feta-Dip

    (0)
    52Minuten


    Einfach mal ausprobieren!

    Über dieses Rezept: Dieser Dip schmeckt mit Brot oder Crackern und sogar als Soße zu Nudeln. Preiswert und viel besser als fertig gekaufter.

    Zutaten
    Ergibt: 1 glas

    • 1 rote Gemüsepaprika
    • 100 g Feta
    • 1 TL Olivenöl
    • 1 Knoblauchzehe
    • 1 TL Cayennepfeffer bzw. weniger nach Geschmack)
    • 1/2 TL Oregano
    • 75 g Naturjoghurt (optional)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:12Minuten  ›  Kochzeit: 40Minuten  ›  Fertig in:52Minuten 

    1. Backblech mit Pergamentpapier auslegen. Paprika ganz darauf legen und 40 Minuten im vorgeheizten Ofen garen, nach 20 Minuten wenden. 15 Minuten abkühlen lassen, Haut abziehen und Samen entfernen. In große Stücke schneiden.
    2. In der Küchenmaschine mit den restlichen Zutaten fein pürieren. Wenn der Dip eher flüssig wie eine Soße sein soll, den Joghurt dazugeben.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen