Senf-Gurken

    21 Stunden 50 Min.

    Das Senfgurken Rezept ist über 100 Jahre alt. Mein Trick beim Gurken einlegen, damit man weiß, wie viele Gurken und Flüssigkeit man braucht: Gurken in die gewünschten Stücke schneiden und in ein leeres Glas packen, dann mit Glas mit Wasser bis zum Rand auffüllen. Glas entleeren und Gurken und Flüssigkeit großzügig abmessen.

    Fiona

    Von 5 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 16 kleine Gläser

    • 4,5 kg kleine Einlege-Gurken
    • 3 l Wasser
    • 50 g Salz
    • 400 g Zucker
    • 1 Flasche Essig
    • 1 Flasche Gurkenmeister
    • 1 EL Senfkörner
    • 1 Packung Gurkengewürz
    • 1 Glas milde Peperoni

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:45Minuten  ›  Kochzeit: 5Minuten  ›  Ruhezeit: 21Stunden Ziehen lassen  ›  Fertig in:21Stunden50Minuten 

    1. Gurken gut waschen und in Stücke schneiden. 16 Gläser kochend heiß ausspülen und auf ein feuchtes Küchenhandtuch stellen.
    2. Wasser mit Salz, Zucker, Essig, Gurkenmeister und Gewürzen in einem großen Topf aufkochen. Gurken dazu und kurz aufkochen. Am Schluss die abgetropften Peperoni untermischen.
    3. Gläser damit befüllen und bis obenhin Flüssigkeit auffüllen. Gläser sofort fest zuschraubend und auf den Kopf stellen, erkalten lassen. Gläser vor dem Öffnen im Keller mindestens 3 Wochen ziehen lassen.

    Gurken aus dem eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Gurken selbst anbauen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen