Grüner Bohnensalat mit Rucola

    (1)
    2 Stunden 22 Min.

    Das Rezept ergibt eine große Schüssel, also perfekt für die Sommerparty oder zum Grillen. Man kann aber auch einfach nur die halbe Menge machen

    mooku007

    Von 5 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 12 

    • 750 g grüne Bohnen
    • 200 Rucola
    • 150 g Walnüsse, grob gehackt
    • Salz
    • Für das Dressing
    • 4 EL Balsamico
    • 2 EL weißer Balsamico
    • Salz
    • 1 EL Dijonsenf (Menge nach Geschmack dosieren)
    • weißer Pfeffer aus der Mühle
    • 8 EL Olivenöl
    • 1 Bund Schnittlauch, in Röllchen geschnitten
    • 1 Bund Bohnenkraut, von den Stielen gestreift und gehackt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 12Minuten  ›  Ruhezeit: 2Stunden Ziehen lassen  ›  Fertig in:2Stunden22Minuten 

    1. Bohnen an den Enden abschneiden und waschen. Sehr große Bohnen halbieren oder auch dritteln. Dann in kochendem Salzwasser ca. 12 Minuten weich kochen, abtropfen und etwas abkühlen lassen.
    2. Rucola putzen, waschen und trocken schleudern.
    3. Für das Dressing die beiden Balsamicos, Senf, Salz, weißen Pfeffer und Olivenöl gut verrühren, bis ein Dressing entsteht. Dann Bohnenkraut und Schnittlauch unterrühren.
    4. Bohnen in eine große Salatschüssel geben und mit einem Drittel des Dressings beträufeln. Dann den Rucola darauf geben und ebenfalls beträufeln. Zuletzt mit den Walnüssen bestreuen und das restliche Dressing darüber verteilen.
    5. Salat mit Klarsichtfolie abdecken und im Kühlschrank 1-2 Stunden durchziehen lassen. Erst kurz vor dem Servieren vermischen.

    Grüne Bohnen im eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie grüne Bohnen selbst anbauen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    MisterHealthy
    Besprochen von:
    3

    sehr lecker auch ohne Bohnenkraut (hatt ich nicht da), hab nur ca. ein viertel Rezept gemacht und das war genau richtig für 2 Personen  -  06 Jun 2016

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 12 Rezeptsammlungen ansehen