Gurkensalat mit Borretsch

    1 Std. 10 Min.

    Vom Borretsch kann man nicht nur die Blätter essen, sondern auch die Blüten. Schmeckt gut und sieht schön aus!

    körnermamsell

    Berlin, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 Bio-Salatgurke
    • 2 EL Olivenöl extra vergine
    • 1 EL Limettensaft
    • Salz
    • Pfeffer
    • einige Borretschblätter, gehackt
    • einige Borretschblüten, frisch gepflückt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Ruhezeit: 1Stunde Ziehen lassen  ›  Fertig in:1Stunde10Minuten 

    1. Gurke waschen und halbieren, evtl. Samen herauskratzen. Nicht zu dünn hobeln.
    2. Limettensaft mit Öl, Salz und Pfeffer verrühren und mit der Gurke mischen. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.
    3. Kurz vor dem Servieren gehackten Borretsch und Blätter untermischen und sofort essen, bevor die Blätter verwelken.

    Gurken aus dem eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Gurken selbst anbauen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 9 Rezeptsammlungen ansehen