Zucchini Moussaka

    Zucchini Moussaka

    (0)
    3Stunden30Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Diese Moussaka wird anstelle von Auberginen mit Zucchini, Spinat und Kartoffeln gemacht. Außerdem verwende ich sowohl Lammhack als auch gemischtes Hack. Das Rezept ergibt eine große Menge, also perfekt wenn man Gäste hat.

    Bayern, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 12 

    • 1,5 kg Zucchini
    • Salz
    • 2 EL + 2 EL + 250 ml Olivenöl
    • 1,75 kg Kartoffeln
    • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
    • 1 EL + 1 EL Rosmarin
    • 600 g TK Spinat
    • 500 g Zwiebeln
    • 4 Knoblauchzehen, fein gehackt
    • 750 g Lammhack
    • 750 g gemischtes Hackfleisch
    • etwas Muskat
    • 6 EL mittelscharfer Senf
    • 5 Bund Schnittlauch, in Röllchen geschnitten
    • 2-3 TL getrockneter Thymian oder 10 Zweige frischer
    • 12 Eier
    • 125 ml Milch
    • etwas Cayenne

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:2Stunden  ›  Kochzeit: 1Stunde30Minuten  ›  Fertig in:3Stunden30Minuten 

    1. Zucchini in Scheiben schneiden, Scheiben ausbreiten und salzen, damit sie Wasser ziehen. Etwas stehen lassen.
    2. In der Zwischenzeit die Kartoffeln waschen, schälen und in Scheiben schneiden.
    3. Backofen auf 200 C vorheizen und ein tiefes Backblech oder eine Saftpfanne mit 2 EL Öl einfetten.
    4. Kartoffeln mit Salz, Pfeffer und 1 EL Rosmarin würzen udn auf dem Backblech verteilen. Im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene ca. 25 Minuten backen.
    5. Spinat mit etwas Wasser bei milder Hitze in einem Topf auftauen lassen und dann in der Küchenmaschine pürieren.
    6. 2 EL Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und Zwiebeln darin glasig andünsten. Wenn die Zwiebeln weich sind, Knoblauch zugeben und 30 Sekunden mitdünsten. Nun das Hackfleisch zugeben und unter Rühren krümelig braten. Mit Salz, Pfeffer, Muskat, Senf, Schnittlauch und Thzmian kräftig würzen. Pürierten Spinat unterrühren und Mischung abkühlen lassen.
    7. 250 ml Olivenöl erhitzen. Zucchinischeiben gut ausdrücken und portionsweise im heißen Olivenlöl von beiden Seiten ausbacken. Auf Küchenkrepp entfetten.
    8. Hackfleischmischung über den gerösteten Kartoffeln verteilen, dann die Zucchinischeiben dachziegelartig auf das Hackfleisch schichten.
    9. Eier mit Milch, Salz, Cayenne und 1 EL Rosmarin verquirlen und Eierguss gleischmäßig über den Zucchini verteilen.
    10. Wieder bei 200 C auf der mittleren Schiene ca. 1 Stunde backen, bis der Eierguss komplett gestockt ist. In Stücke schneiden und servieren.

    Zucchini im eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Zucchini selbst anbauen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen