Kartoffelsalat mit Bacon

    1 Std. 35 Min.

    Mit Bacon schmeckt einfach alles besser. Manchmal misch ich auch noch etwas Endiviensalat unter den Kartoffelsalat, um ihm etwas Frische zu geben.

    FrauHolle

    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 12 

    • 1,5 kg Kartoffeln (festkochend)
    • 250 ml Brühe
    • 8 EL Weißweinessig
    • 1 EL Meerrettich
    • 100 ml Öl
    • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
    • 150 g Bacon
    • 2 Zwiebeln, fein gehackt
    • Salz

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Ruhezeit: 1Stunde Ziehen lassen  ›  Fertig in:1Stunde35Minuten 

    1. Kartoffeln in Salzwasser kochen, bis sie weich sind, aber noch Biss haben. Noch heiß pellen und in nicht zu dünne Scheiben schneiden.
    2. Heiße Brühe mit Essig, Meerrettich und Öl in einer Salatschüssel verrühren. Kartoffeln hineingeben und mit Pfeffer abschmecken. Zudecken und durchziehen lassen.
    3. Speck sehr klein würfeln und in etwas Öl langsam goldbraun braten. Zwiebel zugeben und ebenfalls glasig braten. Zwiebel-Speckmischung unter den Kartoffelsalat heben und etwas durchziehen. Mit Salz (vorsichtig, Brühe und Speck sind bereits salzig) und Pfeffer abschmecken.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen