Tomatensuppe mit Semmelwürfel

    Tomatensuppe mit Semmelwürfel

    (1)
    1Speichern
    30Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Zur Tomatensuppe gehören für mich auf jeden Fall Semmelwürfel. Ich mache sie aus altbackener Semmel selbst aber man kann natürlich auch welche kaufen.

    Sandra_L Bayern, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 mittelgroße Zwiebel
    • 1 kleine Knoblauchzehe
    • 30 g Öl oder Margarine
    • 20 g Mehl
    • 500 g geschälte Tomaten aus der Dose
    • 500 ml Brühe
    • 1 TL Salz
    • Pfeffer
    • 1 Prise Thymian und Oregano
    • 1 Prise Zucker
    • 4 EL Sahne
    • 2 EL gehackte Petersilie
    • Semmelwürfel
    • 1 altbackene Semmel
    • 20 g Öl oder Margarine

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Zwiebel fein würfeln. Knoblauch fein hacken. Öl erhitzen. Zwiebel und Knoblauch andünsten, Mehl dazu. Hellgelb anschwitzen.
    2. Tomaten durch ein Sieb passieren und dazugeben. Brühe und Gewürze zugeben und zum Kochen bringen. Flamme reduzieren und 15 Minuten leise im offenen Topf kochen lassen. Mit Sahne abschmecken und mit Petersilie und Semmelbrösel anrichten.
    3. Semmel in ca 3/4 cm große Würfel schneiden, in der Pfanne in Fett goldgelb rösten, mit der Suppe servieren.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Lydia68
    Besprochen von:
    0

    Ich hab weniger Brühe und mehr Sahne zugegeben, weil ich Suppen gerne dick und cremig mag. Hab die Tomaten auch nicht passiert sondern am Ende mit dem Pürierstab sämig gemacht.  -  14 Okt 2014

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen