Süßer Hirseauflauf

    Dieser glutenfreie Auflauf schmeckt gut mit frischem Beerenobst oder geschichtet mit Apfelmus.

    gfDiva

    Von 2 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 l Milch
    • 1 Prise Salz
    • 250 g Hirse
    • 60 g Butter
    • 80 g Zucker
    • 3 Eier
    • abgeriebene Schale von 1 Zitrone
    • Butterflöckchen
    • frisches Obst oder 1/2 Glas Apfelmus

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Ruhezeit: 25Minuten Anderes  ›  Fertig in:45Minuten 

    1. Backofen auf 200 C vorheizen.
    2. Milch mit Salz aufkochen. Hirse einstreuen, verrühren und 5 Minuten kochen. Herd abstellen und 25 Minuten quellen lassen.
    3. Eier trennen. Butter, Zucker und Eigelb verrühren. Unter den fast abgekühlten Hirsebrei rühren, Zitronenschale dazugeben. Eiweiß steif schlagen und unterheben.
    4. In die Form geben und glatt streichen. Oder bei Apfelmus die Hälfte in die Form geben, darauf Apfelmus und darauf wieder HIrsebrei. Mit Butterlflöckchen belegen und im vorgeheizten Ofen 45 Minuten goldgelb backen. Warm oder lauwarm servieren.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 5 Rezeptsammlungen ansehen