Pflaumenmus-Maultaschen

    Pflaumenmus-Maultaschen

    (0)
    1Stunde10Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ein Lieblingsessen mit Pflaumenmus: Maultaschen!

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 300 g mehlig kochende Kartoffeln
    • 30 g weiche Butter
    • 150 g Mehl
    • 30 g Weichweizengrieß
    • 1 Eigelb
    • 150 g Pflaumenmus
    • Dazu
    • 100 g Butter
    • 150 g Semmelbrösel
    • Zucker nach Geschmack

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 40Minuten  ›  Fertig in:1Stunde10Minuten 

    1. Kartoffeln in der Schale weich kochen, noch warm schälen und durch die Kartoffelpresse drücken. Auf lauwarm abkühlen lasen.
    2. Kartoffeln mit Butter, Mehl, Grieß und Eigelb verkneten. Teig halbieren. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche jeweils zwei gleichgroße Stücke 0,5 cm dick ausrollen. Das zweite Stück am besten auf Backpapier ausrollen, dann ist es einfach hochzuheben.
    3. Auf das erste Stück in gleichem Abstand einen Teelöffel Pflaumenmus geben. Das zweite Teigstück exakt darauf legen. Mit dem Messer um die Pflaumenmusfüllung herum Rechtecke oder Quadrate ausstechen. Die Ränder jeweils mit den Fingerspitzen vorsichtig zusammmendrücken.
    4. Einen Topf mit leicht gesalzenem Wasser zum Kochen bringen. Die Maultaschen hineingeben und ca. 6 Minuten im siedenden Wasser ziehen lassen, bis sie an der Oberfläche schwimmen. Mit einem Schaumlöffel aus dem Wasser nehmen und gut abtropfen lassen.
    5. Butter in einer Pfanne bräunen, Semmelbrösel und nach Geschmack Zucker dazu. Auf die Maultaschen geben und warm mit Pflaumenmus servieren.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen