Kartoffelsalat mit Frühlingszwiebeln und Petersilie

    (1)
    30 Min.

    Mit etwas Grün sieht der Kartoffelsalat besonders hübsch aus. Wenn man den Kartoffelsalat nicht gleich isst, erst etwas weniger von den Frühlingszwiebeln untermischen.

    hhgoner

    Von 4 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 750 g festkochende Kartoffeln
    • Salz
    • Für das Dressing
    • 60 ml Olivenöl
    • 80 ml Apfelessig
    • 1 TL Dijonsenf
    • 1 TL Zucker
    • 2 EL Wasser
    • eine kleine Handvoll frische Petersilie, fein gehackt
    • 5-6 Frühlingszwiebeln
    • schwarzer Pfeffer aus der Mühlse

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Die Kartoffeln in Salzwasser gar kochen, abgießen und unter kaltem Wasserabschrecken. Etwas abkühlen lassen, lauwarm schälen und in Würfel oder Scheiben schneiden.
    2. Für das Dressing Olivenöl, Essig, Senf, Zucker und 1 TL Salz Wasser gut verquirlen. Abschmecken und die Hälfte der gehackten Petersilie und der Frühlingszwiebeln untermischen.
    3. Kartoffeln in eine Schüssel geben, Dressing darüber gießen und vorsichtig vermischen. Abschmecken und mit der restlichen Petersilie und den restlichen Frühlingszwiebeln bestreuen.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Lilo
    Besprochen von:
    0

    Kartoffelsalat hat sehr gut geschmeckt, ich hatte richtig gute frühlingszwiebeln vom Markt mit viel Zwiebel, einmalig lecker, auch das Dressing!😍  -  13 Aug 2015

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 7 Rezeptsammlungen ansehen