Kartoffelstrudel mit Blätterteig

    1 Std. 30 Min.

    Dieser salzige Strudel reicht gut als Hauptmahlzeit mit grünem Salat dazu, denn es kommt viel Schinken daran.

    Stefan70

    Tirol, Österreich
    Von 2 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 600 g Erdäpfel (Kartoffeln)
    • 2 große Zwiebeln
    • Butter
    • 1 Dotter
    • 500 g gekochter Schinken, gewürfelt
    • Salz
    • Pfeffer
    • Muskatnuss
    • 1 Platte Blätterteig
    • 1 Ei

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde  ›  Fertig in:1Stunde30Minuten 

    1. Kartoffeln in Schale kochen, noch warm schälen und durch die Kartoffelpresse geben.
    2. Zwiebeln fein hacken und in Butter glasig anbraten. Abkühlen lassen und mit Kartoffeln, Dotter und Schinken vermischen. Salzen und pfeffern und mit Muskat würzen.
    3. Backrohr auf 200 C vorheizen.
    4. Füllung auf den ausgerollten Strudelteig geben und, dabei rundherum 2 cm Rand freilassen. Einrollen, Enden einschlagen und mit Ei und flüssiger Butter bestreichen.
    5. Mit der Naht nach unten auf ein kalt abgespültes Backblech legen und ca. 30 Minuten goldgelb backen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen