Senf-Lauch-Suppe mit Käse

    Senf-Lauch-Suppe mit Käse

    8mal gespeichert
    1Stunde15Minuten


    Von 36 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Eine köstliche und sahnige Lauchsuppe mit Käse und einem Hauch Senf. Servieren sie diese vegetarische Suppe als Mittagessen mit Zwiebelbrot.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 675 g Lauch, geputzt und in Scheiben geschnitten
    • 1 große Zwiebel, fein gehackt
    • 1 mittelgroße Kartoffel, fein gewürfelt
    • 1 große Karotte, fein gewürfelt
    • 1 Stückchen Butter
    • 1 EL Olivenöl
    • 1 TL Zucker (optional)
    • 1 gehäufter TL Senfpulver
    • 2 TL Speisestärke
    • 1 Würfel Gemüsebrühe
    • 30 g Gruyère, geraspelt
    • 60 g mittelalter Gouda, geraspelt
    • 225 ml Crème Double oder Schlagsahne
    • 1,25 l Wasser (nach Bedarf)
    • Salz
    • Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde  ›  Fertig in:1Stunde15Minuten 

    1. Bei mittlerer Hitze Lauch, Zwiebel, Kartoffel und Karotte in Butter und Olivenöl in einem großen Topf 10 Minuten sautieren, bis das Gemüse weich ist.
    2. Senfpulver und Stärke mit 100 ml des Wassers verquirlen und beiseite stellen.
    3. Die Gemüsemischung mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Die Stärkemischung mit dem restlichen Wasser zugeben und verrühren. Alles zum Kochen bringen. Brühwürfel zugeben und Hitze herunterschalten. 1 Stunde köcheln, bis die Hälfte der Flüssigkeit reduziert ist.
    4. Suppe in einem Standmixer ganz kurz pürieren.
    5. Suppe zurück in den Topf geben und zum Kochen bringen. Sahne, Gruyère und Gouda einrühren, bis der Käse geschmolzen ist, dabei jedoch nicht kochen lassen.
    6. Heiß servieren.

    Gemüsebrühe selbst machen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung zum Gemüsebrühe selbst machen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (1)

    Naschkatze
    Besprochen von:
    0

    Sehr leckere Suppe. Ich hab mir das pürieren gespart, weil ich mag Suppen gerne "stückiger". - 06 Jan 2010

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen