Zucchini Tomaten Curry

    (1)

    Dieses Gemüsecurry ist vegan. Dazu kann man Basmatireis oder Naan servieren.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 EL Olivenöl
    • 2 Knoblauchzehen, gehackt
    • 1 4 cm großes Stück Ingwer, fein gehackt
    • 1 Zwiebel, gehackt
    • 3 Zucchini, gewürfelt
    • 1 Dose stückige Tomaten
    • 1 EL Garam Masala (siehe Fußnote)
    • 1 EL gemahlener Kreuzkümmel
    • 1 TL gemahlener Koriander
    • Salz
    • Pfeffer
    • Zitronensaft

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 45Minuten  ›  Fertig in:55Minuten 

    1. Olivenöl in einem Topf erhitzen und Knoblauch, fein gehackten Ingwer und Zwiebel 3 Minuten anbraten, bis es duftet.
    2. Zucchini dazugeben und 5 Minuten weiterbraten, dabei oft umrühren. Tomaten, Gewürze, Salz und Pfeffer zugeben. Alles gut mischen und 5 Minuten im offenen Topf kochen, bis die Tomatenflüssigkeit verkocht ist.
    3. Deckel auflegen und weitere 30 Minuten köcheln, dabei ab und zu umrühren. Mit Zitronensaft abschmecken und nach Geschmack nachwürzen.

    Zucchini im eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Zucchini selbst anbauen.

    Garam Masala selber machen

    Garam Masala kann man sich auch ganz einfach selber zusammenmischen, dann schmeckt die indische Gewürzmischung intensiver und man kann es nach eigenem Geschmack variieren. Das Grundrezept für Garam Masala finden Sie hier.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 9 Rezeptsammlungen ansehen