Kalbsfrikassee

    1 Std. 10 Min.

    Dieses Frikassee ist auch gut geeignet zum Füllen von kleinen Blätterteigpastetchen.

    Sandra_L

    Bayern, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 500 g Kalbfleisch
    • 1 TL Salz
    • 1 Zwiebel
    • etwas Wurzelwerk
    • 30 g Butter oder Margarine
    • 500 ml Fleischbrühe
    • Soße
    • 30 g Butter oder Margarine
    • 40 g Mehl
    • 2-4 EL Sahne
    • 1 TL Zitronensaft
    • 2 EL Wein
    • 1 Eigelb
    • 1 EL Kapern, nach Geschmack

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde  ›  Fertig in:1Stunde10Minuten 

    1. Fleisch waschen, trocknen, mit Salz einreiben. Fett erhitzen und Fleisch darin anbräunen. Zwiebel und Wurzelwerk klein schneiden und dazugeben, kurz mitbraten. Mit Brühe aufgießen und 50 bis 60 Minuten bei niedriger Flamme im geschlossenen Topf köcheln.
    2. Fleisch aus der Brühe nehmen und warmstellen. Brühe in eine Schüssel gießen. Butter im Topf zerlassen, Mehl dazu und anschwitzen. Nach und nach so viel von der Kochbrühe dazugeben, dass eine dicke Soße entsteht, dabei ständig rühren. Sahne, Zitronensaft und Wein unterrühren. Eigelb mit etwas von der Kochbrühe verrühren und zur Soße geben, nicht mehr kochen. Kapern dazugeben wenn gewünscht. Fleisch in Scheiben schneiden und in der Soße servieren.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 4 Rezeptsammlungen ansehen