Pflaumenkuchen ohne Hefe

    Pflaumenkuchen ohne Hefe

    Rezeptbild: Pflaumenkuchen ohne Hefe
    4

    Pflaumenkuchen ohne Hefe

    (0)
    1Stunde10Minuten


    Von 32 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Der Teig für diesen Pflaumenkuchen reicht für eine große rechteckige Auflaufform oder ein kleines Backblech.

    Zutaten
    Ergibt: 1 kuchen

    • 90 g Butter
    • 90 g Zucker
    • 3 Eier
    • 200 g Mehl
    • 1 Packung Backpulver
    • 1 Prise Backnatron
    • 1 kg Pflaumen oder Zwetschgen
    • 60 ml Milch
    • 40 g Puderzucker

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 50Minuten  ›  Fertig in:1Stunde10Minuten 

    1. Ofen auf 190°C vorheizen. Butter 15 Sekunden in der Mikrowelle erweichen. Zucker und Butter geschmeidig aufschlagen. Eier dazugeben und weiterschlagen, bis alles schaumig ist. Nach und nach das Mehl dazugeben und dabei ständig weiterschlagen. Vanillezucker, Backnatron und Backpulver dazugeben und alles geschmeidig schlagen.
    2. Eine große rechteckige Auflaufform oder ein kleines Backblech buttern oder mit Backpapier auslegen. Teig darauf gleichmäßig mit einem Spachtel verstreichen. Pflaumen entsteinen und vierteln. Den Teig in Reihen damit belegen.
    3. Im vorgeheizten Ofen 50 bis 60 Minuten goldgelb backen. Nach dem Backen mit Puderzucker bestäuben.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Natron und Weinsteinbackpulver

    Hier finden Sie eine Übersicht über die verschiedenen Backtriebmittel.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen