Mango-Gurken-Salsa

    Diese Salsa ist nicht sehr scharf, kann aber durch mehr Chilischoten oder eine besonders scharfe Sorte noch schärfer gemacht werden.

    nch

    Hessen, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 1-2 frische Gurken, je nach Größe (etwa 1,5 Tassen gewürfelt)
    • Salz
    • 1/2 Honigmelone, reif aber nicht weich (etwa 2 Tassen gewürfelt)
    • 1 Bund Koriander
    • 2 frische grüne Chilis
    • 1 Bund Frühlingszwiebeln
    • 4 EL frisch gepresster Limettensaft

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Ruhezeit: 10Minuten Anderes  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Gurken halbieren, Samen herauskratzen. Gurke fein würfeln und in eine Schüssel geben, mit 1 TL Salz mischen und 10 Minuten beiseite stellen.
    2. Melone fein würfeln. Korianderblätter von den Stängeln streifen und Blätter fein hacken. Frühlingszwiebeln putzen, nur das Weiße und das Hellgrüne verwenden und fein hacken. Chilis entkernen und fein hacken.
    3. Gurke unter kaltem Wasser abspülen, gut abtropfen lassen. Mit allen anderen Zutaten mischen und mit Salz abschmecken. Salsa bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen, sie schmeckt am besten gekühlt aber nicht eiskalt.

    Gurken aus dem eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Gurken selbst anbauen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 8 Rezeptsammlungen ansehen