Mohnkuchen aus Hefeteig

    2 Stunden 35 Min.

    Dieser Mohnkuchen wird mit Grieß gebacken und ist deswegen besonders saftig.

    Ingrid

    Bayern, Deutschland
    Von 7 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 1 blechkuchen

    • 400 g Mehl
    • 30 g frische Hefe
    • 50 g Zucker, mehr nach Geschmack
    • 250 ml warme Milch
    • 1 Ei
    • 1 Prise Salz
    • Belag
    • 1 l Milch
    • 125 g Weichweizengrieß
    • 250 g gemahlener Mohn
    • 200 g Zucker
    • 100 g gemahlene Mandeln
    • Saft einer Zitrone
    • 2 Eier

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 45Minuten  ›  Ruhezeit: 1Stunde20Minuten Gehen lassen  ›  Fertig in:2Stunden35Minuten 

    1. Mehl in eine Schüssel geben, eine Mulde formen und Hefe hineinbröckeln. Etwas Zucker und Milch dazugeben und die Hefe anrühren, 20 Minuten gehen lassen.
    2. Dann restliche Milch, Zucker, Ei und Salz dazu und alles zu einem glatten Teig verkneten. 45 Minuten zugedeckt gehen lassen.
    3. Inzwischen Belag zubereiten. Milch aufkochen, Grieß und Mohn einrieseln lassen und bei niedriger Temperatur quellen lassen. Dann Zucker, Mandeln und Zitronensaft untermischen. Etwas abkühlen lassen, dann Eier trennen und Eigelb unterrühren. Eiweiß zu steifem Schnee schlagen und unterheben.
    4. Backofen auf 190 C vorheizen.
    5. Backblech mit Backpapier auslegen und Hefeteig darauf ausrollen. Belag darauf verteilen.
    6. Kuchen im vorgeheizten Ofen ca. 45 Minuten backen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alles über Hefeteig

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung und Tipps fürs Backen mit Hefe.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen