Quarkfüllung für Pfannkuchen

    Einfache Pfannkuchen kann man super mit dieser leckeren Füllung aufpeppen.

    Sandra_L

    Bayern, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 2 Eier
    • 40 g Butter, zerlassen
    • 100 g Zucker
    • 1 Päckchen Vanillezucker
    • Saft von 1/2 Zitrone
    • 500 g Quark
    • 30 g flüssige Butter

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Backofen auf 200 C vorheizen. Eier trennen.
    2. Butter, Zucker und Eigelb schaumig schlagen. Vanilllezucker und Zitronensaft dazugeben. Löffelweise den Quark unterheben. Eiweiß zu steifem Schnee schlagen und unterheben.
    3. Fertig gebackene Pfannkuchen mit der Füllung bestreichen. Zusammenrollen und dicht nebeneinander in eine Auflaufform legen. Mit flüssiger Butter beträufeln und 10 bis 15 Minuten im vorgeheizten Ofen goldgelb überbacken.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen