Pflaumen Cobbler

    (1)

    Dieser Cobbler enthält recht wenig Zucker und wird halb mit Dinkel und halb mit weißem Mehl gemacht.


    Einfach mal ausprobieren!

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 5-6 Pflaumen, entsteint und in dünne Spalten geschnitten
    • 3-4 EL Demerara Zucker
    • 2 EL Stärke
    • 1/2 TL Zimt
    • 65 g Dinkelmehl
    • 60 g Weizenmehl
    • 2 EL Zucker
    • 1,5 TL Backpulver
    • 1 Prise Salz
    • 55 g Butter, in Würfeln
    • 60 ml Milch
    • 1 Ei, verquirlt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:45Minuten 

    1. Ofen auf 180 C vorheizen. Eine 23 cm große Pieform buttern.
    2. Die Form mit den Pflaumen auslegen und mit Demerara Zucker, Stärke und Zimt bestreuen.
    3. In einer Schüssel beide Mehle, Zucker, Backpulver und Salz mischen. Die Butter dazugeben und mit den Fingern zu einer krümeligen Masse verarbeiten. Milch und Ei dazugeben und alles nur soeben vermischen, nicht zu stark und zu lange mischen.
    4. Die Mischung esslöffelweise auf die Pflaumen geben. Ich verteile sie normalerweise um den Rand herum und einen Esslöffel in der Mitte.
    5. 30 bis 40 Minuten im vorgeheizten Ofen goldgelb backen.

    Andere Ideen:

    Den Cobbler vor dem Backen mit etwas Demerara Zucker bestreuen oder frisch gemahlene Muskatnuss an die Pflaumen geben. Den Cobbler mit griechischem Joghurt, Pudding, Creme fraiche, Mascarpone oder Vanilleeis servieren.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen