Nudelsalat mit Pesto und Schinken

    (1)
    20 Min.

    Ich mach den Salat auch oft wenn ich Nudelreste vom Vortag übrig hab, weil er so schnell geht und ich eigentlich immer ein Glas Pesto im Kühlschrank stehen hab.

    topolina

    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 Packung Nudeln
    • Salz
    • 100 g Serrano Schinken oder Prosciutto, in Stücke geschnitten
    • 1 EL Olvienöl
    • 3 EL Pesto (gekauft oder selbst gemacht(
    • 100 g getrocknete Tomaten in Öl, abgetropft und in mundgerechte Stücke geschnitten
    • 2 EL weißer Balsamico
    • schwarzer Pfeffer aus der Mühle

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:11Minuten  ›  Kochzeit: 9Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser al dente kochen. Abgießen und abtropfen lassen. wie auf der Packung beschrieben kochen. Im Sieb abtropfen lassen. Nach dem Abkühlen mit Pesto mischen. Nach Bedarf etwas Olivenöl dazugeben.
    2. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Serranoschinken darin knusprig braten. Auf Küchenkrepp entfetten.
    3. Nudeln mit Pesto vermischen und mit Balsamico abschmecken. Dann die getrockneten Tomaten untermischen und mit wenig Salz (Schinken ist salzig) und Pfeffer abschmecken. Mit Schinken bestreuen.

    Nudeln kochen

    Tipps und Tricks fürs Nudeln kochen finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Hanni
    Besprochen von:
    0

    Immer lecker. Schinken hatt ich keinen im Haus, schmeckt aber sicher auch gut dazu.  -  27 Okt 2014

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 7 Rezeptsammlungen ansehen