Pflaumenkuchen laktosefrei

    Dieser einfache Pflaumenkuchen ist auch für Leute mit Laktoseintoleranz geeignet.


    Von 2 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 1 kuchen

    • 5 Eier
    • 250 g Zucker
    • 2 EL Pflanzenöl
    • 250 g Mehl, gesiebt
    • 1 TL Backpulver
    • 10 Pflaumen, entsteint und geviertelt
    • 1 EL Zucker

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 40Minuten  ›  Fertig in:55Minuten 

    1. Ofen auf 180 C vorheizen. Kuchenform einfetten und mit Mehl bestäuben. In einer Schüssel Eier, Zucker, Öl, Mehl und Backpulver mit dem Elektromixer zu einem glatten Teig verarbeiten. Teig in die Kuchenform geben und die Pflaumen wie Blütenblätter daraufgeben und so in den Teig drücken, dass sie zur Hälfte darin verschwinden. Mit Zucke bestreuen und im vorgeheizten Ofen 40 bis 45 Minuten backen. Kurz abkühlen lassen, dann aus der Form lösen und komplett abkühlen lassen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen