Knoblauchhähnchen in Blätterteig

    Knoblauchhähnchen in Blätterteig

    1Speichern
    50Minuten


    Von 30 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Hähnchenbrust werden mit Knoblauchbutter bestrichen, in Blätterteig gebacken und in einer sahnigen Knoblauchsauce serviert. Super lecker aber nicht unbedingt fürs erste Date zu empfehlen!

    Zutaten
    Portionen: 2 

    • 2 Hähnchenbrustfilets
    • 2 fertige Lagen tiefgefrorener Blätterteig
    • Für die Knoblauchbutter
    • 80 g Butter
    • 2½ TL frischer Knoblauch, fein gehackt
    • 1 TL frische Petersilie, gehackt
    • Für die Knoblauch-Sahnesauce
    • 15 g Butter
    • 1 Knoblauchzehe, gehackt (mehr nach Bedarf)
    • 2 EL Mehl
    • 300 ml Milch
    • 1 TL gehackte frische Petersilie

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 40Minuten  ›  Fertig in:50Minuten 

    1. Ofen auf 200 C / Gasherd Stufe 6 vorheizen.
    2. Alle Zutaten für die Knoblauchbutter glatt rühren.
    3. Jede Hähnchenbrusthälfte Knoblauchbutter bestreichen und zusammenklappen.
    4. Hähnchenbrustfilets in Blätterteig einrollen und im vorgeheizten Ofen 40 Minuten backen.
    5. 10 Minuten vor Ende der Kochzeit die Knoblauchsauce zubereiten.
    6. 15 g Butter und Knoblauch bei niedriger Hitze in einem Topf schmelzen. Von der Kochstelle nehmen und unter Zugabe des Mehls eine Mehlschwitze erstellen. Hitze erhöhen und Milch und Petersilie einrühren. Unter ständigem Rühren köcheln, bis die Sauce eindickt.
    7. Wenn das Hähnchen gar ist und die Sauce eingedickt ist, Sauce auf einen Teller geben und die Hähnchenbrustfilets darauf anrichten.
    8. Ofen auf 200 C / Gasherd Stufe 6 vorheizen.
    9. Alle Zutaten für die Knoblauchbutter glatt rühren.
    10. Jede Hähnchenbrusthälfte Knoblauchbutter bestreichen und zusammenklappen.
    11. Hähnchenbrustfilets in Blätterteig einrollen und im vorgeheizten Ofen 40 Minuten backen.
    12. 10 Minuten vor Ende der Kochzeit die Knoblauchsauce zubereiten.
    13. 15 g Butter und Knoblauch bei niedriger Hitze in einem Topf schmelzen. Von der Kochstelle nehmen und unter Zugabe des Mehls eine Mehlschwitze erstellen. Hitze erhöhen und Milch und Petersilie einrühren. Unter ständigem Rühren köcheln, bis die Sauce eindickt.
    14. Wenn das Hähnchen gar ist und die Sauce eingedickt ist, Sauce auf einen Teller geben und die Hähnchenbrustfilets darauf anrichten.

    Knoblauch schälen und hacken

    Wie man Knoblauch am besten schält und hackt, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Knoblauch pflanzen

    Wie man Knoblauch pflanzt und wichtige Tipps für den Anbau und die Pflege von Knoblauch im eigenen Garten finden Sie hier.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Valentinstag Ideen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie noch mehr Ideen und Anregungen für den Valentinstag.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen