Serbisches Reisfleisch mit Pilzen

    Lena

    Serbisches Reisfleisch mit Pilzen

    Rezeptbild: Serbisches Reisfleisch mit Pilzen
    1

    Serbisches Reisfleisch mit Pilzen

    (1)
    45Minuten


    Von 3 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Zum serbischen Reisfleisch gibts bei uns meistens einfach nur einen gemischten Salat dazu. Mit Kalbfleisch schmeckt es besonders lecker.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 350 g Kalbfleisch, gewürfelt
    • Fett
    • 1 Tasse Reis
    • 4 Tassen Fleischbrühe
    • 1 Tasse frische grüne Erbsen (TK geht auch)
    • 125 g Champignons, in Scheiben geschnitten
    • 2 EL Tomatenmark
    • Salz
    • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
    • frisch geriebener Parmesan

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:45Minuten 

    1. Fett in einem Topf erhitzen und Kalbfleisch von allen Seiten braun braten. Reis zugeben und unter rühren glasig werden lassen. Mit Brühe auffüllen. Dann Erbsen, Pilze und Tomatenmark zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen.
    2. Kurz aufkochen lassen, dann Hitze reduzieren und ca. 25-30 Minuten zugedeckt köcheln bis der Reis weich ist.
    3. Nochmals abschmecken und mit Parmesan bestreut servieren.

    Reis kochen

    In der Allrecipes Kochschule steht alles über Reis kochen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Lena
    Besprochen von:
    0

    Sehr gut  -  09 Feb 2016

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen