Überbackene Auberginen

    1 Std. 35 Min.

    Auberginen werden in Scheiben geschnitten, mit Tomaten belegt und mit Mozzarella überbacken. Eine einfache und köstliche Vorspeise.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 3 mittelgroße Auberginen, in Scheiben geschnitten
    • Salz
    • Olivenöl zum Braten
    • 1 Dose geschälte Tomaten
    • 200 g würziger Hartkäse, in Scheiben geschnitten

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 50Minuten  ›  Ruhezeit: 30Minuten Ruhen lassen  ›  Fertig in:1Stunde35Minuten 

    1. Auberginenscheiben mit Salz bestreuen und 30 Minuten ziehen lassen. Mit Küchenkrepp abtupfen.
    2. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und auf beiden Seiten braten.
    3. Eine Auflaufform einfetten und Backofen auf 180 C vorheizen. Auberginenscheiben in die Auflaufform legen.
    4. Tomaten in der gleichen Pfanne kurz andünsten, in Scheiben schneiden und über den Auberginen verteilen. Dann mit den Käsescheiben belegen und ca. 40 Minuten im Ofen backen, bis der Käse geschmolzen ist und blubbert. Sofort servieren.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Auberginen zubereiten

    So werden Auberginen zubereitet, damit sie nicht bitter schmecken.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 5 Rezeptsammlungen ansehen