Apfel-Zwiebel-Chutney

    1 Std. 55 Min.

    Wenn das Chutney nicht so scharf werden soll, eher milde Chilis nehmen oder von schärferen die Samen entfernen.

    alex

    Hessen, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 4 gläser

    • 1,5 kg säuerliche Äpfel
    • 1-2 rote Zwiebeln (ca. 300 g)
    • 2 getrocknete rote Chilis
    • 400 ml Rotweinessig
    • 375 g brauner Zucker
    • 1 EL Salz
    • 2 EL gelbe Senfkörner
    • 250 g Sultaninen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 40Minuten  ›  Ruhezeit: 1Stunde Ziehen lassen  ›  Fertig in:1Stunde55Minuten 

    1. Äpfel schälen, entkernen, würfeln. Zwiebeln in dünne Ringe schneiden. Chilis (evtl. vorher Kerne entfernen) mit allen Zutaten mischen und 1 Stunde ziehen lassen.
    2. Zum Kochen bringen und im offenen Topf so lange bei niedrig-mittlerer Flamme köcheln, bis die Flüssigkeit sirupartig wird, ca. 40 Minuten.
    3. Kochendheiß in sterilisierte Gläser füllen und zuschrauben.

    Tipps und Tricks zum Einkochen:

    Grundlagen des Einkochens im Wasserbad sowie wertvolle Einmachtipps mit Bildern finden Sie in der Allrecipes Kochschule im Artikel Einkochen. Dort gibt es auch eine Anleitung zum Gläser sterilisieren.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen