Quatre quarts (Französischer Rührkuchen)

    Das ist das Grundrezept für den klassischen französischen Rührkuchen Quatre quarts, das man nach Geschmack zusätzlich noch mit Aromen, Obst oder einem Guss ergänzen kann.


    Von 3 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 5 Eier
    • 250 g Zucker
    • 250 g gesiebtes Mehl
    • 250 g geschmolzene Butter
    • 1 Päckchen Backpulver

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 45Minuten  ›  Fertig in:55Minuten 

    1. Ofen auf 180 C vorheizen. Eier und Zucker schaumig schlagen. Mehl, Butter und Backpulver dazugeben und alles gut mischen.
    2. Teig in eine gebutterte Form geben und etwa 45 Minuten im vorgeheizten Ofen backen. Zahnstochertest machen. Der Kuchen sollte nicht zu lange gebacken werden, sonst wird er zu trocken.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen