Einfache Hackbällchen

    (1)
    1 Std.

    Meine Kinder lieben diese Hackbällchen. Ich mach sie im Ofen, dann muss man nicht dabei bleiben.

    mooku007

    Von 11 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 36 kleine Hackbällchen

    • etwas Butter für die Pfanne
    • 1/2 Zwiebel, fein gehackt
    • 500 g Hackfleisch
    • 1 Ei
    • ca. 1 - 1,5 TL Salz
    • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
    • 1 gekochte Kartoffel, gerieben

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 40Minuten  ›  Fertig in:1Stunde 

    1. Butter in einer Pfanne erhitzen und Zwiebel darin bei niedriger Hitze glasig andünsten. Vom Herd nehmen und kurz abkühlen lassen.
    2. Hackfleisch, Zwiebeln, geriebene Kartoffel, Ei, Salz und Pfeffer in eine Schüssel geben udn alles zu einem geschmeidigen Fleischteig kneten.
    3. Backofen auf 190 C vorheizen.
    4. Fleischteig zu kleinen Bällchen formen und auf ein Gitter legen.
    5. Gitter auf ein Backblech setzen und im vorgeheizten Backofen ca. 35 Minuten backen, bis die Hackbällchen schön gebräunt sind und durch sind.

    Einfrieren

    Ich mach oft gleich die doppelte Menge Hackbällchen und frier sie nach dem Backen ein, dann hab ich ein schnelles Protein für die Kinder.

    Salz dosieren

    Das Salz dosieren kann etwas schwierig sein. Am besten erst weniger zugeben und etwas Fleischteig in der Pfanne (in der gerade die Zwiebeln gebraten wurden) durchbraten und probieren. Dann bei Bedarf nachsalzen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    volcanomama
    Besprochen von:
    0

    wurden lecker und Kindern hats geschmeckt und wenn man sie im Ofen macht hat man außer dem Rollen keine Arbeit.  -  06 Jan 2015

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen