Weißbrot aus dem Slow Cooker

    (3)

    Eine ungewöhnliche Art, Weißbrot zuzubereiten: erst wird der Teig im Slow Cooker gegart und dann kurz unter den Grill geschoben.


    Von 16 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 1 brot

    • 3 Tassen Mehl Type 550
    • 1 TL Salz
    • 2 EL Zucker
    • 1 Päckchen Trockenhefe
    • 2 EL Öl
    • 1 Tasse warmes Wasser

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Fertig in:15Minuten 

    1. Mehl in eine Schüssel geben und Salz, Zucker und Hefe dazugeben. Gut mischen.
    2. Öl und Wasser dazugeben und solange kneten, bis es als Teig zusammenhält.
    3. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem glatten Teig verkneten, etwa 5-6 Minuten.
    4. Slow cooker mit Backpapier auslegen und den Teig darauf legen. Auf hoher Stufe 1 bis 1,5 Std. garen.
    5. Brot aus dem Slow Cooker nehmen, wenn es aufgegangen und auf der Unterseite braun ist.
    6. Brot kurz unter den Grill schieben und bräunen.

    Rezepte für den Slow Cooker anpassen

    Wie man Rezepte für den Slow Cooker anpasst, können Sie hier nachlesen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (3)

    Besprechungen auf Deutsch: (2)

    Besprochen von:
    3

    Eine einfache aber sehr schmackhafte Art ein Brot zu backen. Da ich sonst unsere Brote immer im Holzbackofen backe, fand ich dieses Rezept sehr gut um schnell mal ein leckeres Weißbrot zu backen. Schmeckt sowohl süß als auch deftig.  -  12 Jan 2015

    Tinkerbell
    Besprochen von:
    0

    Das perfekte Brot!  -  02 Mrz 2016

    Besprechungen aus aller Welt

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen