Einfache Rote Bete Suppe

    Ich hab gerne auch etwas Biss in der Suppe, drum halt ich einen Teil der roten Bete zurück und schneid ihn klein, damit man was zu beißen hat.


    Von 4 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 600 g rote Bete
    • 2 Zwiebeln, fein gewürfelt
    • 30 g Butter
    • 750 ml Rinderbrühe
    • Salz
    • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
    • 1 TL Zucker
    • 2 EL Zitronensaft
    • 1 Bund frischer Dill, fein gehackt
    • Creme fraiche

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 45Minuten  ›  Fertig in:1Stunde 

    1. Rote Bete Knollen waschen und in einen Topf mit Wasser geben. Zum Kochen bringen, dann Temperatur reduzieren und ca. 30-40 Minuten köcheln, bis die Rote Bete weich sind (je nach Größe). Unter kaltem Wasser abspülen, dann schälen.
    2. Butter in einem Topf erhitzen und Zwiebel darin glasig andünsten. 2 Drittel der roten Bete grob würfeln und zu den Zwiebeln geben. Mit Brühe aufgießen und ein paar Minuten kochen lassen.
    3. Dann Suppe mit dem Zauberstab pürieren und mit Salz, Pfeffer, Zucker und Zitronensaft abschmecken.
    4. Die restliche rote Bete fein würfeln und in die Suppe geben. Suppe nochmal erhitzen. Dill untermischen und Suppe servieren. Dazu Creme fraiche reichen.

    Rote Bete zubereiten

    In der Allrecipes Kochschule gibt es Tipps und Tricks für die Zubereitung von Rote Bete.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen