Hähnchen Geschnetzeltes in Currysoße

    veroba

    Hähnchen Geschnetzeltes in Currysoße

    Hähnchen Geschnetzeltes in Currysoße

    (1)
    55Minuten


    Von 5 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ganz lecker einfach mit Reis - das Hähnchencurry wird bei uns von der ganzen Familie geliebt und regelmäßig bei mir "bestellt".

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 500 g Hähnchenbrustfilets
    • 1-2 Zwiebeln, in Scheiben geschnitten
    • 3 EL Öl
    • 1 Apfel, geschält und klein gewürfelt
    • 1 EL Mehl
    • ca. 3 TL Curry
    • 250 ml heiße Hühnerbrühe
    • 150 ml Sahne
    • Salz
    • 1 TL Zitronensaft
    • Zucker

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Ruhezeit: 30Minuten Marinieren  ›  Fertig in:55Minuten 

    1. Hähnchenfleisch in Streifen schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und Fleisch darin braun anbraten. Zwiebeln zugeben und ein paar Minuten mitbraten, bis sie glasig sind.
    2. Apfelstücke zugeben und Mehl und Curry darüber streuen. Unter Rühren das Mehl anschwitzen, dann mit heißer Brühe ablöschen. Sahne unterrühren und mit Salz, Zucker und Zitrone abschmecken.
    3. Ein paar Minuten bei niedriger Hitze einkochen lassen, dann nochmal abschmecken.

    Hühnerbrühe selbst machen

    Wie Sie Hühnerbrühe selbst machen, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    veroba
    Besprochen von:
    2

    Gabs gestern, lecker und war schnell gekocht. Ich hab etwas weniger Sahne und Brühe verwendet, aber im Nachhinein hätt ich gerne mehr Soße gehabt, nächstes Mal nehm ich die angegebenen Mengen. Könnte auch etwas Schärfe vertragen. Dazu gabs Reis und frünen Spargel aus dem Ofen.  -  17 Apr 2016

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen