Panna Cotta mit Mascarpone

    (1)
    15 Min.

    Panna Cotta wird besonders gut, wenn man einen Teil der Sahne durch Mascarpone ersetzt. Ich mache die Panna Cotta nie süß, denn es gibt ja immer noch etwas Süßes wie Fruchtsoße dazu.

    Ingrid

    Bayern, Deutschland
    Von 18 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 400 ml Sahne
    • 100 g Mascarpone
    • 1 Vanilleschote
    • 30 g Zucker
    • 3 Blatt Gelatine

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Fertig in:15Minuten 

    1. Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
    2. Sahne und in einen Topf geben, ausgekratztes Vanillemark und Zucker dazu. Langsam erhitzen bis es siedet. Ausgedrückte Gelatine dazu und rühren, bis sie sich auflöst.
    3. Im kalten Wasserbad abkühlen lassen, dann in Schälchen füllen und 4 bis 5 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen.

    Gelatine richtig verwenden:

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie einen ausführlichen Artikel mit Bildern, wie man Gelatine richtig auflöst und unterzieht.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Besprochen von:
    0

    Lecker, ich hab Mangopüree dazu gemacht, nur noch köstlich!  -  18 Jun 2015

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen