Müslikekse

    An viele Rezepte für Müslikekse kommt Butter, aber ich finde, das muss bei "gesunden" Keksen wirklich nicht sein. Die Kekse sind nicht sehr süß, wer sie süßer mag, tut einfach mehr Honig dran.

    nch

    Hessen, Deutschland
    Von 3 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 1 blech

    • 400 g Müsli
    • 50 g kandierter Ingwer, fein gehackt
    • 1 Prise Salz
    • 1 TL Zimt
    • 2 große Eier
    • 120 g Honig

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Backofen auf 180 C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen.
    2. Müsli mit Ingwer, Salz und Zimt mischen. Eier verquirlen und alles gut vermischen. Ein paar Minuten ruhen lassen, damit das Müsli die Eier etwas aufsaugen kann, dann den Honig untermischen.
    3. Mit 2 Teelöffeln im Abstand Häufchen aufs Backblech setzen und etwas flach- bzw- zusammendrücken. Im vorgeheizten Ofen auf mittlerer Schiene 15 Minuten backen. Auf dem Blech abkühlen lassen, dann in Blechdosen füllen.

    Plätzchen aufbewahren

    Wie man selbst gebackene Plätzchen am besten lagert, steht hier.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 6 Rezeptsammlungen ansehen