Kiwimarmelade

    3 Stunden 25 Min.

    Kiwimarmelade ist nicht so süß wie andere, drum schmeckt sie besonders lecker auf etwas süßlichem Gebäck oder Rosinenstuten finde ich.

    veroba

    Von 2 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 2 Gläser

    • 1 kg Kiwi (nach dem Vorbereiten gewogen)
    • 500 g Gelierzucker 2:1
    • Saft von 1 Zitrone

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 5Minuten  ›  Ruhezeit: 3Stunden Ziehen lassen  ›  Fertig in:3Stunden25Minuten 

    1. Kiwi schälen und in kleine Stücke schneiden (den weißen Strunk nicht mitschneiden). Wiegen und die passende Menge Gelierzucker abmessen (Halbe Menge Zucker wie Obstmenge). Zucker untermischen, abdecken und 3 Stunden ziehen lassen.
    2. Dann Fruchtmasse mit dem Kartoffelstampfer zerdrücken oder mit dem Pürierstab pürieren. Zitronensaft untermischen und unter Rühren zum Kochen bringen. 3 Minuten sprudelnd kochen lassen. Dann Gelierprobe machen.
    3. Wenn die Gelierprobe bestanden wird, Marmelade in sterilisierte Twist-Off füllen und sofort verschließen.

    Tipps und Tricks zum Einkochen:

    Grundlagen des Einkochens im Wasserbad sowie wertvolle Einmachtipps mit Bildern finden Sie in der Allrecipes Kochschule im Artikel Einkochen. Dort gibt es auch eine Anleitung zum Gläser sterilisieren.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 4 Rezeptsammlungen ansehen