Vegane Kokoscreme (Veganes Frosting)

    (3)
    15 Min.

    Diese Kokoscreme ist total einfach zu machen und perfekt zum Füllen und Verzieren von veganen Torten, Cupcakes oder Desserts.

    fioa

    Von 14 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 400 ml Creme

    • 1 Dose (400 ml) Kokoscreme
    • 2 EL Zucker
    • 1 TL Vanilleextrakt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 5Minuten  ›  Fertig in:15Minuten 

    1. Schüssel 5 Minuten in die Gefriertruhe stellen, damit sie richtig kalt ist.
    2. Kokoscreme in die Schüssel gegen, dann Zucker und Vanilleextrakt zugeben und alles mit dem elektrischen Handrührgerät cremig aufschlagen. Zucker einrieseln lassen und ebenfalls unterschlagen.
    3. Alles 3-5 Minuten schlagen, bis die Creme eine schöne Konsistenz hat. Sofort verwenden oder luftdicht verpacken und im Kühlschrank bis zu einer Woche aufbewahren.

    Vanilleextrakt selbst machen

    Wie Sie Vanilleextrakt auf einfache Weise selbst herstellen können, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (3)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Besprochen von:
    0

    Habe die Creme gestern ausprobiert. Allerdings ist sie bei mir nicht so fest geworden. Oder ich hätte sie vor dem Verzieren meiner Muffins länger im Kühlschrank lassen sollen. Habe das Rezept auch etwas abgewandelt, weil ich nicht mehr so viel Kokoscreme hatte. Habe statt dessen cremige Kokosmilch genommen und einen Teil Pflanzencreme (zum Aufschlagen). Wurde schön cremig. Und süß... Aber eine tolle Alternative für ein veganes/vegetarisches Frosting.  -  18 Sep 2017

    Besprechungen aus aller Welt

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen