Lauchrahmsuppe mit Speck

    Lauchrahmsuppe mit Speck

    2mal gespeichert
    40Minuten


    Von 9 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Eine köstliche und cremige Suppe aus Lauch und Speck. Sie wärmt Sie gut durch, wenn es draußen kalt und regnerisch ist.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 2 Stangen Lauch
    • 2 Scheiben Speck, gehackt
    • 750 ml Hühner- oder Gemüsebrühe
    • 45 g Butter
    • 2 EL Weizenmehl
    • 250 ml Sahne
    • 1 Eigelb

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Die Wurzeln und Enden der Lauchstangen abschneiden. Für dieses Rezept wird nur der hellgrüne Teil der Lauchstangen verwendet. Die Lauchstangen der Länge nach durchschneiden, gründlich unter kaltem Wasser abspülen und mit Küchenkrepp trocken tupfen. Der Länge nach in Streifen schneiden und zur Seite stellen.
    2. Den Speck in einem Topf bei mittlerer Temperatur goldbraun anbraten. Die Lauchstreifen hinzufügen und 3-5 Minuten anbraten, bis der Lauch weich ist.
    3. Die Gemüsebrühe eingießen und aufkochen. Die Temperatur reduzieren und köcheln lassen.
    4. Die Butter in einem separaten Topf bei mittlerer Temperatur schmelzen. Das Mehl hinzufügen und gut verrühren, damit keine Klümpchen entstehen.
    5. Vom Herd nehmen. Das Eigelb mit der Sahne verrühren und in die Suppe mischen. Sofort servieren.

    Gemüsebrühe selbst machen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung zum Gemüsebrühe selbst machen.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen