Griechischer Rote Bete Salat mit Walnüssen und Joghurtdressing

    Das ist einer meiner Lieblingssalate. Normalerweise wird rote Bete in Griechenland einfach nur gekocht und mit Salz, Essig und Olivenöl serviert. Ich mach den Salat normalerweise als Beilage zu gegrilltem Fisch oder Fleisch.


    Von 7 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 500 g Rote Bete
    • 250 g griechischer Joghurt
    • 2 EL Rotweinessig
    • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
    • Salz und Pfeffer
    • 2 TL Olivenöl extra vergine
    • 1 gehäufter EL grob gehackte Walnüsse
    • Walnusshälften zum Gernieren

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Rote Bete unter fließendem kalten Wasser waschen und abbürsten.
    2. Rote Bete in einen Topf geben, mit Wasser bedcken und bei mittlerer Hitze ca, 30 Minuten, je nach Größe, kochen, bis sie weich sind.
    3. Unter kaltem Wasser abschrecken, schälen (die Schale sollte sich leicht durch etwas Drücken lösen) und in Scheiben oder Würfel schneiden.
    4. Für das Dressing Joghurt, Essig und Knoblauch verrühren und mit Salz und Pfeffer und der Hälfte des Olivenöls abschmecken. Rote Bete und gehackte Walnüsse mit dem Dressing vermischen (ein paar rote Bete Stücke zum Garnieren beiseite stellen)
    5. Salat in eine Schüssel geben, mit den beiseite gestellten Rote Bete Stücken und den Walnusshälften garnieren und mit dem restlichen Olivenöl beträufeln.

    Rote Bete zubereiten

    In der Allrecipes Kochschule gibt es Tipps und Tricks für die Zubereitung von Rote Bete.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen