Gefüllte Pfannkuchen mit Quark, Rosinen und Apfel

    Gefüllte Pfannkuchen mit Quark, Rosinen und Apfel

    (0)
    45Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Eine leckere Mehlspeise. Man kann jedes Pfannkuchenrezept dafür verwenden. Kann man als Hauptgericht oder Nachspeise essen.

    kochbiene Hessen, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • Für die Pfannkuchen
    • 250 g Mehl
    • eine Prise Salz
    • 500 ml Milch
    • 2-3 Eier
    • Butter zum Ausbacken und für die Form
    • Für die Füllung
    • 500 g Sahnequark
    • 2 Eier, getrennt
    • Abrieb on 1 unbehandelten Zitrone
    • 2 EL Zucker
    • 2 Äpfel, geschält, Kerngehäuse entfernt und klein gewürfelt
    • 2 EL Rosinen
    • eine Prise Salz
    • 125 ml Milch
    • Puderzucker zum Bestäuben

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:45Minuten 

    1. Für die Pfannkuchen Mehl in eine Schüssel sieben und in die Mitte eine Mulde drücken. Salz hineingeben und von der Mitte aus Mehl mit etwas Milch anrühren. Eier zugeben und mit der restlichen Milch zu einem glatten Teig verrühren.
    2. Etwas Butterin einer Pfanne erhitzen. Wenn die Butter geschmolzen ist, überschüssige Butter zum Pfannkuchenteig gießen und unterrühren. Dann etwas Teig in die Pfanne gießen. Teig an der Unterseite anbacken lassen, dann lösen und wenden und auf der anderen Seite ebenfalls hellbraun backen. Auf diese Weise den ganzen Pfannkuchenteig verbrauchen und Pfannkuchen warm stellen.
    3. Für die Füllung Eigelb mit Quark, Zitronenschale und Zucker gut verrühren. Apfelstücke und Rosinen unterheben. Eiweiß mit einer Prise Salz zu festem Eischnee schlagen und unter die Quarkmasse heben.
    4. Eine Backform einfetten und Backofen auf 180 C vorheizen.
    5. Pfannkuchen mit der Quarkfüllung bestreichen und aufrollen. Nebeneinander in die vorbereitete Backform setzen und im vorgeheizten Backofen ca. 10 Minuten überbacken.
    6. Mit Milch begießen und weitere 30 Minuten backen. aus dem Ofen nehmen, dick mit Puderzucker bestäuben und heiß servieren.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen