Geburtstagskuchen Hase

    1 Std. 10 Min.

    Der Teig für diesen Kuchen basiert auf dem klassischen französischen Rezept des Quarre quarts, wo die gleiche Menge Eier, Zucker, Butter und Mehl genommen wird, deswegen muss man die Eier nach dem Aufschlagen wiegen und danach die anderen Zutaten ausrichten.


    Von 11 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 1 kuchen

    • Kuchen
    • 4 Eier
    • Mehl in der gleichen Gewichtsmenge wie die Eier
    • Zucker in der gleichen Gewichtsmenge wie die Eier
    • flüssige Butter in der gleichen Gewichtsmenge wie die Eier
    • 1/4 Päckchen Backpulver
    • 1 Prise Salz
    • Deko
    • 100 g Frischkäse (Vollfett)
    • 90 g Puderzucker
    • 1 Tropfen grüne Lebensmittelfarbe
    • etwas brauner Zucker
    • 1-2 Tassen ungesüßte Kokosflocken
    • 1 Schaumzucker-Erdbeere
    • einige Stränge von 1 Lakritzrolle
    • 2 bunte Schokodragees für die Augen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 40Minuten  ›  Fertig in:1Stunde10Minuten 

    1. Ofen auf 200°C vorheizen. Eier aufschlagen und wiegen, danach Mehl, Zucker und Butter abwiegen. Mit dem Elektromixer oder der Küchenmaschine Eier und Zucker schaumig schlagen. Dann Mehl, Backpulver, Salz und Butter untermischen. Teig in eine runde Kuchenform füllen und 40 Minuten im vorgeheizten Ofen backen. Zahnstochertest machen, ob der Kuchen durch ist.
    2. Kuchen aus dem Ofen nehmen und 15 Minuten abkühlen lassen. Kuchen vertikal halbieren und beiseite stellen.
    3. Für die Deko Frischkäse mit Puderzucker cremig schlagen. Etwa ein Viertel der Mischung auf der Unterseite einer der Kuchenhälften verstreichen und sie mit der Schnittseite nach unten auf eine Tortenplatte legen. Die andere Kuchenhälfte mit der flachen Seite, ebenfalls mit der Schnittseite nach unten, daran anlegen und beide Hälften vorsichtig zusammendrücken, dies wird der Körper des Hasen. Danach ein großes Stück aus dem Kuchen schneiden, um den Kopf zu formen.
    4. Den Kuchen komplett mit dem restlichen Frosting überziehen. Das sollte schnell geschehen, bevor der Frischkäse austrocknet oder hart wird. Mit Kokosflocken und anschließend mit etwas braunem Zucker bestreuen. Schokodragees für die Augen nehmen, die Erdbeere für die Nase und Stücke von Lakritz für die Barthaare. Aus rosa Pappe die Ohren ausschneiden und auf dem Kuchen befestigen. Bis zum Servieren im Kühlschrank lagern.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen