Vegane Kürbissuppe mit Kokosmilch und Chili

    (2)

    Mit Zugabe oder Verringerung der Gemüsebrühe kann die Konsistenz der Suppe varriert werden.


    Von 4 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 1 

    • 280 g Kürbis
    • 100 ml Kokosmilch
    • 200 ml Gemüsebrühe
    • ½ Zehe Knoblauch
    • Traubenkernöl
    • Chili
    • Salz, Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Kürbis schälen und entkernen, danach in Würfel schneiden. Knoblauch in Würfel schneiden und beides im Öl kurz anbraten. Mit der Gemüsebrühe und der Kokosmilch aufgießen, mit Chili würzen und den Kürbis gar kochen.
    2. Die Suppe nun gut durch pürieren. Eventuell mit Salz nachwürzen.

    Kürbiskerne trocknen und rösten

    Wie man Kürbiskerne trocknet und röstet, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Kürbissorten

    In dem Allrecipes Artikel zum Thema Kürbissorten finden Sie viele Informationen über die verschiedenen Kürbissorten und welcher Kürbis sich für welche Rezepte am besten eignet.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (2)

    Besprechungen auf Deutsch: (2)

    MatthiasHaubold
    Besprochen von:
    1

    Hab die Kürbissuppe gerade ausprobiert. Wirklich Klasse!  -  21 Okt 2014

    Besprochen von:
    0

    voll lecker ;-)  -  22 Okt 2014

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen