Neue Kartoffeln mit Thai-Spargel

    Neue Kartoffeln mit Thai-Spargel

    Rezept speichern
    45Minuten


    Einfach mal ausprobieren!

    Über dieses Rezept: Der zarte, feine Thai-Spargel ist auch als Mini-Spargel bekannt. Er muss im Vergleich zu anderem Spargel nur kurz blanchiert werden. Zu den neuen Kartoffeln mit Thai-Spargel passen gut Omelettröllchen mit Räucherlachs.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 600 g kleine neue Kartoffeln
    • 250 g Thai-Spargel
    • Salz
    • Pfeffer
    • 125 g zerlassene Butter
    • Omelettröllchen
    • 4 Eier
    • 2 EL Mineralwasser
    • 1 EL fein gehackter Dill
    • 50 g fein gewürfelter Räucherlachs
    • 30 g Butter

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:45Minuten 

    1. Kartoffeln sauber bürsten und in kochendem Salzwasser 20–25 Minuten weich garen. Abgießen und ausdampfen lassen.
    2. Inzwischen vom Spargel die Enden frisch anschneiden und die Stangen 2 Minuten blanchieren.
    3. Kartoffeln und Thai-Spargel auf einer vorgewärmten Platte anrichten. Mit etwas Salz und Pfeffer würzen und mit 125 g zerlassener Butter beträufeln. Sofort servieren.
    4. Für die Omelettröllchen Eier mit Mineralwasser, Dill und Räucherlachs verquirlen. In einer beschichteten Pfanne 30 g Butter erhitzen und aus der Eiermasse zwei Omeletts zubereiten. Die Omeletts aufrollen und in Scheiben schneiden. Warm oder kalt servieren.

    Spargel Zubereitung

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie das Wichtigste über Spargel Zubereitung.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen