Indisches Lamm Curry aus Kaschmir

    (12)
    1 Std. 45 Min.

    Ich koche dieses Gericht seit über 30 Jahren. Das Rezept hab ich von meinem indischen Mitbewohner, mit dem ich als ich 17 war zusammengewohnt habe. Das Rezept war von seiner Mutter. Am besten schmeckt Brot oder Reis dazu.


    Von 43 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 4 getrocknete rote Chilis
    • 3 frische grüne Chilis
    • 1 TL Kreuzkümmelsamen
    • 1 TL Garam Masala aus Kaschmir
    • ca. 2-3 cm Ingwerwurzel, geschält und gerieben
    • 4 Knoblauchzehen, geschält und flach gedrückt
    • 4 EL Kokosflocken
    • 3 Tomaten, gewürfelt
    • 6 EL Öl
    • 2 große Zwiebeln, in feine Scheiben geschnitten
    • 1 kg Kammfleisch, gewaschen, trocken getupft und in ca. 4 cm große Würfel geschnitten
    • 250-300 g weißer Joghurt
    • 1/2 TL Gelbwurz (Kurkuma)
    • 1/2 TL Safran
    • 20 abgezogene Mandeln
    • eine Handvoll frischer Koriander, fein gehackt
    • Salz nach Geschmack

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde30Minuten  ›  Fertig in:1Stunde45Minuten 

    1. Rote Chili, grüne Chili, Kreztkümmelsamen, Garam Masala, Ingwer, Knoblauch, Kokosflocken und Tomaten zu einer glatten Paste verarbeiten. Entweder im Mörser oder im Mixer.
    2. Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln darin glasig dünsten.
    3. Die scharfe Tomatenpaste zugeben und solange braten, bis sich das Öl von der Mischung absondert.
    4. Nun das Lammfleisch zugeben, salzen und weiter garen, bis das Fleisch fast durch ist. Dabei oft umrühren.
    5. Joghurt, Gelbwurz, Safran und Mandeln zugeben udn gut unterrühren.
    6. Bei niedriger Hitze weiter kochen, bis das Fleisch zart und die Soße eingedickt ist.
    7. Mit dem gehackten Koriandergrün bestreut servieren.
    8. Dazu frisch gekochten Reis reichen.

    Garam Masala selber machen

    Garam Masala kann man sich auch ganz einfach selber zusammenmischen, dann schmeckt die indische Gewürzmischung intensiver und man kann es nach eigenem Geschmack variieren. Das Grundrezept für Garam Masala finden Sie hier.

    Tipp

    Man kann dieses Gericht auch mit Hammel, Ziegenfleisch oder Rindfleisch zubereiten. Das Gericht schmeckt am nächsten Tag auch noch hervorragend. Wenn man es im Slow Cooker zubereitet, ca. 8-10 Stunden kochen.

    Rezepte für den Slow Cooker anpassen

    Wie man Rezepte für den Slow Cooker anpasst, können Sie hier nachlesen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (12)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 10 Rezeptsammlungen ansehen