Slow Cooker Curry mit Lamm und Süßkartoffeln

    • < />

    Slow Cooker Curry mit Lamm und Süßkartoffeln

    Slow Cooker Curry mit Lamm und Süßkartoffeln

    (11)
    4Stunden10Minuten


    Von 7 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Es ist so praktisch, einfach alle Zutaten in den Slow Cooker zu tun, zur Arbeit zu gehen und dann das fertige Essen vorzufinden!

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 225 g mageres Lammfleisch
    • 1 rote Zwiebel, gehackt
    • 1 Knoblauchzehe, gehackt
    • 1/2 TL Kurkuma
    • 1 1/2 TL Garam Masala (siehe Fußnote)
    • 1 TL Chiliflocken
    • 100 ml Brühe
    • 1/2 Dose Tomaten oder 200 g frische Tomaten
    • 1 Süßkartoffel, geschält und gewürfelt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 4Stunden  ›  Fertig in:4Stunden10Minuten 

    1. Lamm in der Pfanne anbraten, dann in den Slow Cooker geben. In der gleichen Pfanne Zwiebel, Knoblauch und Gewürze anbraten, ebenfalls in den Slow Cooker geben. Brühe, Tomaten (frische Tomaten vorher würfeln) und Süßkartoffeln dazugeben. Wenn man es sehr eilig hat, kann man auch die Zutaten roh in den Slow Cooker geben, aber es schmeckt besser, wenn man sie voher anbrät).
    2. 4 Stunden auf High oder 8 Stunden auf Low garen.
    3. Mit Reis oder Naan servieren.

    Garam Masala

    Garam Masala kann man sich auch ganz einfach selber zusammenmischen, dann schmeckt die indische Gewürzmischung intensiver und man kann es nach eigenem Geschmack variieren. Das Grundrezept für Garam Masala finden Sie hier.

    Rezepte für den Slow Cooker anpassen

    Wie man Rezepte für den Slow Cooker anpasst, können Sie hier nachlesen.

    Wie kocht man Süßkartoffeln?

    Hier finden Sie alles Wichtige über Süßkartoffeln zubereiten und kochen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (11)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen