Grießauflauf ohne Butter

    (1)
    55 Min.

    Ich hatte solche Lust auf Grießauflauf aber an ganz viele Rezepte kommt so viel Butter! Ich habe jetzt mal einen gemacht ohne Butter, nur obendrauf kommen evtl. einige Butterflöckchen.

    moppelchen

    Von 3 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 1 l Milch
    • 125 g Zucker
    • 1 Päckchen Vanillezucker
    • 250 g Weichweizengrieß
    • 1 Prise Salz
    • 3 Eier
    • Butterflöckchen
    • Semmelbrösel

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 40Minuten  ›  Fertig in:55Minuten 

    1. Backofen auf 200 C vorheizen. Auflaufform buttern.
    2. Milch mit dem Zucker, Vanillezucker Salz aufkochen. Unter Rühren den Grieß einstreuen und unter Rühren 2-3 Minuten zu einem Brei kochen. Vom Herd nehmen.
    3. Eier trennen. Eigelb unter den Grießbrei rühren.
    4. Eiweiß zu steifem Schnee schlagen und unter den Grießbrei heben. In die Auflaufform füllen und glattstreichen.
    5. Mit Butterflöckchen (wahlweise) und Semmelbröseln bestreuen. Im vorgeheizten Ofen 40 Minuten goldgelb backen.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Besprochen von:
    0

    Das habe ich mich auch schon immer gefragt, ob das nicht auch ohne Butter geht. Ich freue mich jetzt dafür ein Rezept zu haben  -  13 Nov 2014

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen