Haferflocken-Kekse mit Zuckerrübensirup

    (1)
    35 Min.

    Haferflocken können nicht nur im Müsli mit Obst und Joghurt verwendet werden. Oder in einer Haferflockensuppe, in einem Brot mit Haferflocken oder in Haferflocken-Muffins - sondern eben auch in Haferflocken-Kekse mit Zuckerrübensirup. Nur 4 Zutaten sind nötig. Ein wirklich ideales Rezept für den Sonntags-Kaffee-Tisch …


    Von 5 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 1 Blech

    • 225 g zarte Haferflocken
    • 100 g Zuckerrübensirup
    • 150 g Butter
    • 85 g Zucker

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Die Haferflocken mit den Händen mit dem Zucker vermischen.
    2. Die Butter auf dem Herd langsam zerlassen und 20 g Zuckerrübensirup mit einem Schneebesen zu einer homogenen Masse verrühren.
    3. Die Masse aus Butter und Zuckerrübensirup mit den Haferflocken vermengen (mit den Händen klappt dies am besten).
    4. Das Backblech mit Backpapier auslegen und die Masse gleichmäßig mit einer Spachtel verteilen. Danach leicht mit nassen Fingern andrücken.
    5. Im vorgeheizten Backofen bei 160 °C Umluft 15-20 Minuten hellbraun backen.
    6. Noch warm in ca. 4x4 cm große Stücke schneiden. Mit dem restlichen Zuckerrübensirup nach Belieben verzieren.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Plätzchen aufbewahren

    Wie man selbst gebackene Plätzchen am besten lagert, steht hier.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Besprochen von:
    0

    schnell und einfache Zubereitung. hat prima geklappt  -  29 Okt 2014

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 7 Rezeptsammlungen ansehen