Kinder Halloween Bowle mit Apfel Schrumpfköpfen

    Kinder Halloween Bowle mit Apfel Schrumpfköpfen

    (2)
    5mal gespeichert
    2Stunden


    Von 9 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Man kann jede alkoholfreie Bowle für dieses Rezept verwenden, ich hab einfach Apfelsaft mit Mineralwasser genommen. Wenn man will kann man sie auch noch mit Grenadine färben, aber das braucht es eigentlich nicht. Und dann einfach die Apfel Schrumpfköpfe darin schwimmen lassen.

    Zutaten
    Portionen: 16 

    • 8 Äpfel
    • Saft von 1 Zitrone
    • 3 l Apfelsaft
    • 2 l Mineralwasser

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde30Minuten  ›  Fertig in:2Stunden 

    1. Backofen auf 120 C vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
    2. Äpfel schälen und Kerngehäuse mit einem Apfelausstecher ausstechen. Mit einem scharfen Messer ein Gesicht hineinschnitzen (wie bei einer Kürbislaterne). Mit Zitronensaft beträufeln.
    3. Äpfel auf das Backblech legen mit dem Gesicht nach unten und ca. 60 - 90 Minuten backen, bis sie an den Seiten leicht gebräunt sind.
    4. Apfelsaft und Mineralwasser in ein Bowlengefäß geben und die Äpfel darin schwimmen lassen.

    Halloween Party Ideen

    Im Allrecipes Artikel Halloween Party Rezepte finden Sie viele gruselige Ideen für Ihre nächste Halloween Party.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (2)

    Besprechungen auf Deutsch: (2)

    mooku007
    Besprochen von:
    2

    Das Schnitzen hat den Kindern total gefallen. War eine ziemliche Sauerei, die Küche war danach voller Apfelstücke, aber hauptsache lustig!  -  14 Okt 2015

    Besprochen von:
    2

    Haben wir bei der Halloweenparty letztes Wochenende gemacht. die Kinder haben die Äpfel geschnitzt und ich hab sie gar nicht geschrumpft sondern gleich im Apfelsaft schwimmen lassen. War ein Heidenspaß. Aber das mit dem schrumpfen probier ich aus. Vielleicht wenn man die Äpfel halbiert schwimmen sie so oben, dass man das Gesicht sieht? Denn die Äpfel schwammen senkrecht, so dass man die Gesichter nicht gesehen hat...  -  30 Okt 2014

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen